Menü

Felsenburg aktuell

Winterzwickel

Winterzwickel

Passend zur dunklen Jahreszeit gibt es ab sofort bei uns das Winterzwickel von der Münchner Hofbräu vom Faß. Dunkel, naturtrüb und malzig, das… mehr

Felsenburg Suche


(mehrere Suchbegriffe durch Leerzeichen trennen)

Geschichte

Felsenburg-alt

 

Die Felsenburg, im Jahr 1910 als land- und gastwirtschaftlicher Betrieb erbaut und von Beginn an im Besitz der Familie Wohlert, trägt ihren Namen durch die aus Feldsteinen errichteten Fundamente und Eckmauern. Die bei der Kultivierung des Landes gefundenen Felsen wurden von einem Steinmetz zu Mauersteinen behauen und sind noch heute der reizvolle Blickfang des Gebäudes.

1979 wurden in die ehemals landwirtschaftlich genutzten Gebäude 4 Bundeskegelbahnen eingebaut.

1992 übernahm Wolfgang Wohlert den Betrieb von seinen Eltern. Laufend wurde renoviert und modernisiert. Heute ist die Felsenburg unter dem Motto "Essen, Trinken, Übernachten und mehr..." weit über die Grenzen Ahrenviölfelds bekannt. Beliebt sind unter anderem die monatlich wechselnden Eigenveranstaltungen wie alt-norddeutsches Buffet, italienisches Buffet, Bio Buffet, Spargelbuffets und und und. Dadurch ist die Felsenburg zu einme beliebten "Krug" der heimischen Vereine, Anwohner  und der zahlreichen Feriengäste geworden.

Gaststätte Felsenburg

Wolfgang Willi Wohlert
Hauptstr. 20
25885 Ahrenviölfeld
Fon: 04626-325
Email: felsenburg(at)t-online.de

So finden Sie uns

So finden Sie uns